Startseite
  Über...
  Archiv
  Ich als Mensch
  My Friends
  München 2007
  Finnland 2007
  London 2006
  Segeln 2006
  Love stoned
  Stuff
  Lustig
  Gästebuch
  Kontakt

Freunde
    jacky-body
    elation
    - mehr Freunde

Links
  Sarahs Blog
  Doms Blog
  Jackys Blog


http://myblog.de/du-bist-theresa

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

München war soooo genial! Einfach super cool! Fünf Tage in der Hauptstadt Bayerns und aus mir ist eine halbe Bayerin geworden Ich hab gelernt, dass man als Frau eben manchmal auch mal müssen muss, und das eigentlich immer nur dann, wenn es um die Beibehaltung von Traditionen geht und ich habe gelernt, dass Fußball manchmal doch eine Herzenssache ist.

Das bayrische Volk ist viel offener als ich dachte und wenn ich mal so vergleiche... hmm... das passt schon ganz gut mit mir und Mutter Bavaria

Ich hab sooo viele Leute kennengelernt, das war der absolute Wahnsinn! Und jeder hat mich auf seine Art beeinflusst, auf eine positive Weise!

Stefan hat mir sein München und die Uni gezeigt. Danke dafür, für Physikalische Erklärungen, Nobelpreisträger, für Ubahn Stationen und für Eis essen. Danke für die Unibibliothek, für akzentfreies Sprechen, danke für Spazieren gehen und reden.

Mit Uli und Tobi hatte ich im Atomic Café so viel Spaß wie lange nicht mehr, danke für BritPop Musik, für stundenlanges Warten und Drängeln. Danke für Party pur, fürs Nachhause bringen und für Ubahn fahren nachts um vier. Danke für die Jacke gegen Kälte, auch wenn du dafür wahrscheinlich frieren musstest und danke für ein Abschied mit Wiedersehen.

Magnus und der Koch waren super lustig ... Apfelstrudel!!! ... danke für Jazz-Jam-Session und Porno-Rocky, danke für Gemütlichkeit und Weintrauben, danke für Gespräche und lustige Dinge, die mich zum Lachen gebracht haben, danke fürs Verkuppeln und zusammen bringen was zusammen muss!

Die Sänger im Gammel-Lenbachs waren sowieso spitze! Danke für einen Abend der etwas anderen Art , für Bedienungen ohne Identifikation und danke für Cola und Bier.

Dann war da noch Herr Gansch und Fußball im Bachmaiers, danke fürs Zeigen wo der Ball ist danke für Gespräche über Musik und Job, danke fürs Beinahe-Grammy-Anfassen und für Ideen für später. Danke für Wiener Akzent und bayrische Weißwurst, die war spitze!

Flo mit dem man super gut reden konnte, danke für einen Abend bei dem ich mich endlich verstanden fühlte

... und und und ...

München war eine super Zeit und ich freu mich, wenn ich sie alle wieder sehe! Was ja vielleicht schon bald sein könnte... München als Studienort kommt auf jeden Fall in die engere Wahl, die Stadt ist super schön, die Uni sowieso, die Leute sind freundlich und offen und mit den ganzen Kontakten die ich geknüpft habe, wird es sicher auch nicht so schwer sich einzuleben.

Eine Sache gibts allerdings die mich davon abhält mich sofort einzuschreiben... alles ist wahnsinnig teuer. Eine Wohnung (45qm) in Schwabing mit Küche und Bad kostet 650€ im Monat. Dann noch die Studiengebühren und ich muss ja auch mal was essen... Ich muss mir da echt ein paar Sachen suchen und Lösungen finden... Vielleicht hat der Kaffeefritze ja einen Job für mich... und wenn ihr mich dann besuchen kommt, muss ich auch die Touristen-Cola auf dem Marienplatz finanzieren können... die hat 4€ gekostet...

...aber die fünf Tage in der Stadt im Süden und Freistaat Bayern waren einfach nur super schön.

Ich war jeden Tag mit Tine und Susi unterwegs, wir waren shoppen, gammeln und Party machen, ich fand es so cool mit euch beiden! Susi und Ich haben den Schwung entdeckt und mit Tine war es ja sowieso klar, dass es mega genial wird! Und die Sonne schien jeden Tag, Tshirt Wetter und ich-werde-endlich-braun-Feeling pur!

Anders als ursprünglich geplant, hab ich mit den beiden in Schwabing, unterhalb der Studentenstadt, gewohnt und wir waren in zehn Minuten mit der Ubahn in der Innenstadt. Morgens, Mittags und Abends. Aber auch Schwabing war schön, die ganzen Bars und Kneipen, das Roxys und Bachmaiers mit Fußball (Schalke gegen Bayern) und den ganzen netten Leuten

Danke für München 2007 - die erste!




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung