Startseite
  Über...
  Archiv
  Ich als Mensch
  My Friends
  München 2007
  Finnland 2007
  London 2006
  Segeln 2006
  Love stoned
  Stuff
  Lustig
  Gästebuch
  Kontakt

Freunde
    jacky-body
    elation
    - mehr Freunde

Links
  Sarahs Blog
  Doms Blog
  Jackys Blog


http://myblog.de/du-bist-theresa

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
... Wochenende!

Liebe Leute,

endlich ist es soweit, das Wochenende ist da! Der Freitag Abend ist fast schon wieder vorbei und er war mal wieder richtig schön. Enchiladas essen und quatschen, einfach mal an nichts denken außer vielleicht daran, ob der nächste Cocktail nochmal ein Caipi wird, oder nicht. Und Judith, gut dass es so dunkel war, sonst hätten wir gesehen was wir gegessen haben!

Morgen werd ich mal wieder was für die Schule machen, das muss auch mal wieder sein...

Jetzt brauche ich, passend zu meiner Stimmung, eine Dosis Gilmore Girls ...

2.3.07 22:51


... so sehen Sieger aus!

shalalala!

Werder Bremen ist wieder zurück an der Spitze! 3:0 gegen Bochum und das nach dem Sieg vom HSV über Schalke gestern und Stuttgarts Niederlage gegen Leverkusen. Wir sind wieder Zweiter!!! Und die Eintracht hat auch endlich wieder gewonnen, zum Glück ist sie damit einigermaßen raus aus der gefährlichen Zone und das mit den bösen Witzen hört hoffentlich auch auf 

Nächste Woche geht es dann mit Werder gegen die Bayern... nicht dass Bayern irgendeine Chance hat, aber ein anderer Verein wäre, glaube ich, allen Werder-Bremen-goes-DM'lern lieber.

Aber gegenwärtig: was ein Wochenende! Sportlich gesehen wahnsinn, der Rest... naja gut, noch ist es ja nicht vorbei!

3.3.07 18:09


...finito

Das Wochenende geht zu Ende... 

Gestern war Samstag, ein sehr entspannter Tag, ich hab meine Englischaufsätze endlich mal geschrieben, etwas Mathe gemacht (aber auch nur etwas...) und war eine Waschmaschine kaufen, unsere ist kaputt gegangen. Abends wurde es dann schön Totale Mondfinsternis genau über unserem Haus. Ich hab mich mit Decke, Keksen, Kakao und dickem Pulli ans Fenster gesetzt und das ganze angeschaut. Wahnsinnig schön als der Mond plötzlich verschwand und der Schatten rot wurde.

Heute am Sonntag hab ich mal wieder was gelernt^^ 

- Wieso Pommes normal essen, wenn sie quer in den Mund passen?

- Der Nordpol ist kein Land mit N

Der Tag war echt schön, erst war großes Familienessen mit Schokoeis zum Nachtisch , dann Biathlon gucken und später Umzugskisten hin und her fahren (aber nicht für mich ) Jetzt geht der Tag langsam zu Ende, ich werde nachher noch duschen und Fußballzusammenfassungen gucken, einen Artikel schreiben für unser Abibuch und und und ...

4.3.07 17:42


... M&M's

Hey ihr Lieben!

Heute war Mittwoch, bzw ist es immer noch und das bedeutet bei uns ... genau...  Madi und Tesa Tag! Ich hatte meine Madi mal wieder ganz für mich alleine, und wir waren nach sehr langer Zeit mal wieder bei MCs. Wie war das? "Ein Big Menü mit Spar Mäc, bitte!" Und Süße, das mit den Unis wird schon. Es war so schön mal wieder zu reden!

Zurück in der Schule war Ausstellung angesagt. Mein Kunstkurs und Ich, in der Op-Art Ausstellung in der Schirn. Was immer einige Leute jetzt denken, wenn sie Op-Art lesen, ich klär euch auf Op-Art kommt von Optical Art und beschäftigt sich mit optischen Täuschungen. In der Schirn war eine große Ausstellung mit mehreren coolen Bildern, Skulpturen und viiiel optischen Dingsbums. Es war echt cool, aber so veriwrrend, dass ich danach dachte es regnet draußen, weil ich nur noch schwarze Kästchen gesehen habe Und dann... war da das Fernsehn Und Tine und Ich. Wer zählen kann und addieren will, der kann das jetzt mal machen Allerdings muss man mich abziehen... Tine hat ein Interview gegeben, ich bin gerade noch so der Kamera entkommen, das war Kulturfernsehn, da wäre mir bestimmt nichts eingefallen aber Tine hat sooo viel schlaue Sachen gesagt! "Das ist eine andere Art des Sehens!" Ja, nee ist klar!

Von der Schirn ging es dann gleich weiter zum Hauptbahnhof, normalerweise kenn ich mich da ja ganz gut aus, aber irgendwie war ich ein bisschen verwirrt, weil so viele Japaner um mich rum wuselten, dass ich eine falsche Rolltreppe genommen habe und plötzlich an Gleis 20 stand... mein Zug fuhr eine Minute später von Gleis 4 ab... und sooo viele Leute! Ich hab es trotzdem noch geschafft, bin bestimmt über zwanzig Koffer gesprungen, um alle Leute rumgekurvt und einer Taube ausgewichen, die gerade starten wollte...

Zuhause war ich ein bisschen später, Fotos abgeholt und noch eingekauft, dann endlich wieder am Schreibtisch mit dem ganzen Geschikram vor mir. 34 Seiten... nur weil er einen Kopieranfall hatte, müssen wir das jetzt ausbaden, oder wie?

Zum Glück gibt es Ablenkungsmöglichkeiten

Schatz, man lernt nie aus

8.3.07 18:54


"Yesterday is gone.
Tomorrow has not yet come.
We have only today.
Let us begin."

Mutter Teresa

9.3.07 13:24


... mein Wochenende

Liebe Leute,

ich sitz immer stundenlang vor dem Bildschirm, bis mir mal eine gescheite Anrede einfällt, also nicht so sehr auf die Anrede schauen, eher den Text lesen, dann passt das schon

Mein Wochenende, bestehend aus Freitag Abend, Samstag und Sonntag, war wieder mal richtig cool, aber das einzige was nicht so toll ist: ich bin sooo müde... aber das kommt ja nicht von ungefähr

Freitag Abend: Musikpark mit Dom und Frankie. Als wir ankamen, war zwar schon einiges los vor der Tür, aber als wir drin waren, wurde es hinter uns richtig voll. Zum Glück waren wir davor nicht länger bei MCs, sonst hätten wir unsere 15€ nicht gekriegt! Ich hab zum ersten Mal richtig lange in der Schlange zur Gaderobe gestanden, wahnsinn wie viel los war! Die Tanzfläche war dafür extrem leer, und dieses Mal war kein DJ da, der den ersten dreien auf der Tanzfläche einen ausgegeben hat. Schade, aber wir hatten ja die 15€ ... Einen Pitcher später (gefühlte drei Stunden später, warum brauchen die an der Theke immer so lange?!) war die Tanzfläche richtig voll, wir natürlich mittendrin

Es war wieder suuuper lustig, wir haben einiges gelernt:

1. Drei Pitcher sind definitif nicht zu viel, nur sollte man sie nicht zu schnell trinken, sonst wirds kalt

2. 15€ Freiverzehr sind nicht gerade viel

3. Der erste Bus fährt um 05:19

4. Man kann auch ohne Auto in den McDrive fahren

Zu 4. eine kleine Erklärung: Um kurz vor 5h morgens, war die Tür in die heiligen Hallen des Mc Donalds Darmstadt schon geschlossen, drinnen herrschte reger Betrieb. Selbst nach mehrmaligem Klopfen, Hämmern, Schreien und Treten machten sie uns die Tür nicht auf Aber das sollte uns nicht aufhalten! Wir sind einfach ganz locker durch den Mc Drive gelaufen, vor uns drei Autos, hinter uns auch noch eins. Das mit dem CO2 Ausstoß direkt vor uns war weniger toll, aber naja, wir hatten Hunger! Als wir an den Schalter kamen, knallte die freundliche Verkäuferin gerade die Scheibe zu, wir protestierten und sie steckte widerwillig ihren Kopf nochmal raus. "Das vor euch war das letzte Auto was ich bedient hab.", knurrte sie in meine Richtung, ich war "Fahrer". Dom erklärte ihr ruhig vom "Beifahrersitz": "Aber wir sind doch kein Auto." Sie musste das irgendwie einsehen^^ aber wollte uns trotzdem nichts verkaufen. Erst als eine Kollegin von hinten meinte, wir könnten einen Big Mäc und fünf Apfeltaschen haben, knallte sie mir den Burger hin, wir bezahlten und sie schlug die Scheibe vor uns zu. Frankie wollte zwar noch eine Apfeltasche, aber was die Verkäuferin mit uns gemacht hätte, wenn wir nach mehr gefragt hätten...

Um sechs Uhr morgens waren wir bei mir zuhause, Dom wollte zwar noch Rührei mit Käse und Pilzen als Mitternachtssnack (^^), aber als er auf meinem Sofa eingeschlafen war, kaum waren wir zuhause, hatte sich das wohl erledigt und ich konnte auch ins Bett. Ich bin um acht Uhr mal kurz aufgewacht, gerade mal zwei Stunden Schlaf... das konnte es echt nicht sein... Ich bin dann wieder eingeschlafen und wir sind alle erst um 15h aufgestanden... es war irgendwie nicht geplant dass wir soo lange schlafen, aber das musste wohl sein. Jetzt bekam Dom auch sein Rührei und Frankie Spiegeleier, wir "frühstückten" erstmal. Die beiden sind dann weggefahren und ich musste erstmal duschen. Eine halbe Stunde später... mir ging es wieder gut, ich war voll da also "voll" im Sinne von "ganz" oder "total", nicht was manche denken

Lust auf Schulkram hatte ich allerdings nicht, also musste erstmal das Aufräumen drankommen. Zwischendurch hab ich immer mal wieder Wintersport geguckt, ich will auch in den Schnee! Soo schlecht stehen die Chancen dafür anscheinend nicht, laut Chris kommt der richtige Winter im Mai, na mal schauen, ich merk es mir! 

Da es dann schon wieder fast Abend war, hatte ich wenig vom Samstag, aber dann war DVD-Abend angesagt Batman Begins und Fluch der Karibik 1, haben wir geschaut. Sorry nochmal, aber ich kann den Film nach 12 Mal sehen einfach auswendig mitsynchronisieren, das musste manchmal sein! 

"Mister Jack Sparrow..." "Captain Jack Sparrow, wenn ich bitten darf" wann gucken wir den zweiten?

Sonntag: ...war spät gestern... so müde wie gerade war ich noch nie, glaube ich. Ich hätte gestern abend echt auf dem Sofa einschlafen können, hab mich aber noch nach Hause geschleppt, bzw wurde nach Hause gebracht, ich war aber in der Lage zu laufen :P  Ich musste heute einfach "früh" aufstehen, morgen ist schließlich wieder 7 Uhr Weckzeit... muss mich ja an normale Verhältnisse anpassen... *gähn* Kaum war ich wach, gab es auch schon Frühstück und dann hab ich mal den Fernseher angemacht, und wen seh ich da? Meinen Schatz, mit Deutschlandfahne Weltcup Langlauf der Herren in Lahti (das hört sich soo geil an, wenn man das ausspricht, Finnisch ist schon cool) und André mittendrin Mein Tag ist schonmal gerettet!

Jetzt sitz ich hier, guck nebenbei Skispringen, Fußball und Slalom, muss eigentlich noch Geschi und Erdkunde lernen und Mathe machen, aber ich hab gar keine Lust... und das Abibuch muss auch irgendwie mal Form annehmen...

Heute abend spielt Bremen gegen Bayern, und ich werd mal wieder die Zusammenfassung im DSF schauen, man kann nicht alles haben :P Aber ich kann ja mal einen Tipp abgeben: 2:1 für Bremen, was krieg ich wenn ich richtig liege?

11.3.07 14:36


... alles Abi oder was?

Liebe Leute,

heute ist der erste Teil hier, den Leuten gewidmet, die am Freitag ihr Mathe Abitur schreiben. Ich wünsch euch so viel Glück wie ihr braucht um die Prüfung zu überstehen... Dom, Judith, Frankie, Marc und alle anderen, ihr schafft das! Ich denk an euch und drück euch allen die Daumen!!!

Ansonsten ist hier nicht viel los, außer dass ich gleich meine mündliche Erdkunde-Abitur-Test-Prüfung habe, zwanzig Minuten lang reden, erst zehn Minuten ohne irgendwas, einfach über das Thema und dann stellt er Fragen... Ich hab echt Angst gerade... und soooooo nervös.

20 Minuten später...

ich hab es hinter mir! Erstmal hab ich 11 Minuten geredet, ohne Punkt und Komma, dann hat er mir zwei Fragen gestellt und die ganze Zeit darauf bestanden, dass ich ihm jetzt sage, ob das wirklich nur osteuropäische Länder waren die 2004 zur EU gekommen sind, und irgendwie hatte ich so das Gefühl, (wenn der schon so fragt!!!) dass da noch was war... am Ende waren es dann Malta und Zypern, ach ja stimmt, die gab es ja auch noch... Ansonsten hab ich eigentlich ein ganz gutes Gefühl... Ich hab während dem Reden die ganze Zeit auf einen schwarzen Fleck an der Wand hinter ihm gestarrt, mein Lehrer hat geschrieben und geschrieben, nicht mal aufgeschaut, was mich irgendwie beruhigt hat. Wenn dich Blicke aus eiskalten grau-blauen Augen durchbohren wie Pfeilspitzen, dann trägt das sicher nicht dazu bei, dass du dich wohler fühlst. Also war das ganz gut, dass er nicht hochgeschaut hat.

Jetzt hab ich gleich DOPPELSTUNDE Französisch, was ganz neues... weil wir ja Abi in Französisch schreiben, haben wir ab heute jeden Mittwoch eine Stunde mehr... ich sterbe ja schon nach einer Stunde in diesem Raum, mit der Heizung auf höchster Stufe und dann auch noch konzentrieren...

so, jetzt will Tine dass ich hospitiere bei ihrer mündlichen Prüfung, ich werde mich dann mal so langsam auf den Weg machen...

euch einen wunderschönen tag!

14.3.07 10:36


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung